TVE Turnverein Eintracht Bad Salzuflen von 1877 e.V.
TVE Turnverein Eintracht Bad Salzuflen von 1877 e.V.

Schwimmen im TVE Bad Salzuflen unter neuer Regie

 

Die Schwimmer vom TV Eintracht können aufatmen. In den letzten Wochen gab es immer wieder Gerüchte, doch nun bestätigt der Vorstand, dass die Schwimmabteilung weitergeführt wird. Jedoch unter anderem Namen. Der TG Schötmar wird ab Januar 2019 die Schwimmabteilung des TVE übernehmen. Für die Mitglieder ändert sich jedoch kaum etwas. Das Training findet zu den gewohnten Zeiten im Hallenbad Lohfeld statt. Die Wassergewöhnung sowie der Schwimmkurs findet weiterhin montags um 15:30 Uhr statt, jedoch wird ab dem neuen Jahr nur noch ein Schwimmkurs angeboten. Ebenfalls montags ab 16:30 Uhr startet wie gewohnt das Training auf mehreren Bahnen.

Mitglieder, die nur das Schwimmangebot des TVE nutzen, gehen automatisch rüber in die TG Schötmar, wobei es keiner Kündigung beim TVE bedarf. Werden neben dem Schwimmen noch weitere Kurse besucht, kann eine einjährige Übergangsregelung genutzt werden. Genauere Informationen dazu können beim Vorstand erfragt werden.

Auch müssen sich die Schwimmer nicht vollständig an neue Gesichter gewöhnen, da die Übungsleiter und -helfer des TVE Bad Salzuflen die TG Schötmar ab sofort unterstützen wird. Der Vorstand ist froh darüber, eine Lösung gefunden zu haben, bei der die Schwimmteilnehmer weiterhin in der Kurstadt schwimmen können. Außerdem bedankt er sich bei den langjährigen und treuen Schwimmtrainern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TVE Turnverein Eintracht Bad Salzuflen von 1877 e.V.